• .
  • .
  • .
  • .

Profil

Die wichtigsten Fakten zu meiner Person:
1965 Geboren in Hameln und aufgewachsen in Rinteln
1985 – 1994 Alten- und Krankenpflege in verschiedenen ambulanten und (teil-) stationären Einrichtungen (u.a. einer gerontopsychiatrischen Wohngemeinschaft) in Hannover und Bielefeld
1987 – 1994 Studium der Psychologie und Soziologie an der Universität Bielefeld mit dem Abschluss Diplom-Psychologe
1995 – 1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IFF der Universität Bielefeld
1995 – 1996 Dozent für Sozialwissenschaften an den Therapeutischen Lehranstalten, Bückeburg
1996 – 1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Psychologie der Technischen Universität München mit Schwerpunkt Krankenhausforschung
1998 – 2003 Gewaltberater bei Männer-gegen-Männergewalt Köln e.V.
1998 – 2007 Senior-Berater der EVOLOG Beratersozietät in Köln mit dem Schwerpunkt Management- und Organisationsentwicklung im Gesundheitswesen und in der Finanzdienstleistung
seit 2008 Berater, Coach, Supervisior und Trainer im eigenen Unternehmen, Barkhausen Health Care Consulting, Bad Honnef

Zusatzausbildungen und -kompetenzen:

  • World Café (all in one spirit, Oberursel)
  • Dynamic Facilitation (all in one spirit, Oberursel)
  • Systemisches Konsensieren (K-Training, Tutzing)
  • The Way of Council (Sylvia Koch-Weser, Nürnberg)
  • Integratives und differentielles Coaching (FPI/EAG, Hückeswagen)
  • Gestalt-Organisationsberatung (IGOR, Frankfurt)
  • Gewaltberatung und –pädagogik (IfM, Hamburg)
  • Gesprächspsychotherapeutische Basiskompetenzen (Universität Bielefeld)
  • Verhaltenstherapeutische Basiskompetenzen (Universität Bielefeld)
  • Autogenes Training (Steffens-Institut, Hannover)
Mitgliedschaften:     
Veröffentlichungen: Dipl.-Psych. Matthias Barkhausen ist aufgenommen bei brainGuide

Leave a Reply